1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sächsische Impfkommission

Sächsische Impfkommission (SIKO)

Foto: Frau Staatsministerin Barbara Klepsch mit den neu berufenen und verabschiedeten SIKO Mitgliedern am 4. November 2016 in Dresden

Frau Staatsministerin Barbara Klepsch mit den neu berufenen und verabschiedeten SIKO Mitgliedern am 4. November 2016 im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz in Dresden
(© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz)

Seit 1991 steht die Sächsische Impfkommission dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz mit großem ehrenamtlichem Engagement beratend zur Seite. Die Kommission formuliert die sächsischen Impfempfehlungen unter Berücksichtigung der epidemiologischen Lage in Sachsen und auf Grundlage der jeweiligen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission.

Die fortlaufende Verbesserung etablierter Impfstoffe, die Einführung neuer Impfstoffe sowie die ständig wachsende Erfahrung beim Einsatz von Impfstoffen erfordern es, die Impfempfehlungen ständig dem aktuellen Kenntnisstand und den epidemiologischen Erfordernissen anzupassen. Gleiches gilt für die anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe. Deshalb beobachten und diskutieren die Mitglieder der SIKO fortlaufend die Entwicklungen im Impfschutz und bei Impfstoffen und verfolgen fachlich-wissenschaftliche Veröffentlichungen. Darüber hinaus leistet die SIKO wichtige Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Auch die Aus-, Weiter- sowie Fortbildung von Ärzten in Sachsen gehört mit zu den Aufgaben der Kommission.

Mitglieder der Sächsischen Impfkommission 2017 – 2020

Die Berufung bzw. Ernennung der Mitglieder der SIKO für den Zeitraum 2017 bis 2020 erfolgte durch die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch auf der 48. Sitzung der SIKO am 4. November 2016. Die berufenen Mitglieder der SIKO sind Experten der von ihnen vertretenen Fachgebiete und verfügen über umfangreiche, auch praktische Erfahrungen zu Schutzimpfungen und anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe.

Derzeit besteht die Sächsische Impfkommission aus 14 Mitgliedern:

• Herr Dr. med. Dietmar Beier (Vorsitzender), Facharzt, Chemnitz

• Frau Dr. rer. nat. Susanne Bastian, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Dresden

• Herr Prof. Dr. med. habil. Siegwart Bigl (Ehrenmitglied), Facharzt, Chemnitz

• Herr Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Michael Borte, Klinikum St. Georg gGmbH, Leipzig

• Herr Chefarzt Dr. med. Hans-Christian Gottschalk, Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH

• Herr Oberarzt Dr. med. Thomas Grünewald, Klinikum St. Georg gGmbH, Leipzig

• Frau Dr. med. Cornelia Hösemann, Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe, Großpösna

• Herr Nils Lahl, Leiter der Impfstelle, Gesundheitsamt Leipzig

• Frau Dr. med. Sophie-Susann Merbecks, Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen, Standort Chemnitz

• Herr Dipl.-Med. Stefan Mertens, Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Radebeul

• Herr Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. habil. Jürgen Prager, Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH,   Annaberg-Buchholz

• Herr Dr. med. Guido Prodehl, Zentrum für Arbeit und Gesundheit GmbH, Dresden

• Frau Dr. med. Katharina Schmidt-Göhrich, Carus Hausarztpraxis am Uniklinikum Dresden

• Herr Dr. med. Jörg Wendisch, Leiter der Impfstelle, Gesundheitsamt Dresden

 

Geschäftsstelle der SIKO an der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen - Standort Chemnitz

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz